Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen, die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Zu Ihrer eigenen Sicherheit erfolgt deshalb eine Kontaktdatenerfassung an der Museumskasse vor Ort. Dafür nutzen wir die Luca-App. Ihre Kontaktdaten können Sie direkt in die App hochladen, oder Sie füllen einfach händisch unseren Kontaktbogen an der Museumskasse aus. 

HIer finden Sie alle weiteren für Ihren Besuch notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen.

schliessen
Filter
Unsere
für
für
FR | 13.08.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Lesung
Eine Begegnung im Wald
Eine Begegnung im Wald
Created with Sketch.

Schauspielerin Susanne Höhne liest Texte aus dem Roman »Die Rättin« und Gedichte von Günter Grass. Der Förster Knut Sturm erläutert, wie sich der Wald im Zuge des Klimawandels verändert hat. Die Veranstaltung findet im Lübecker Stadtwald statt. Treffpunkt ist die Bushaltestelle Israelsdorf. 

Karten sind im Museumsshop erhältlich. Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: grass-haus-shop@luebeck.de

Foto: © Theater Lübeck

15 / 9 EUR
Abweichender Ort:
Bushaltestelle Israelsdorf
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
SA | 14.08.2021 | 19:30 - 20:30 Uhr
Lesung
»Wer schweigt, wird schuldig!«
Zeitgenössische Reaktionen auf den Bau der Berliner Mauer vor 60 Jahren
»Wer schweigt, wird schuldig!«
Created with Sketch.

»Wer schweigt, wird schuldig!«, mahnen Günter Grass und Wolfdietrich Schnurre kurz nach dem Bau der Berliner Mauer 1961 und nennen sie »das Unrecht vom 13. August«. Stephan Hermlin antwortet umgehend und erteilt »den Maßnahmen der Regierung der Deutschen Demokratischen Republik [s]eine uneingeschränkte ernste Zustimmung«. Christel Dux, Bürgerin Ost-Berlins, setzt nun alle Hoffnungen auf Willy Brandt, den Regierenden Bürgermeister West-Berlins, denn »Willy hat ein Herz für uns Ostdeutsche«. Und Willy Brandt? Der prangert die »brutale Teilung« und »rechtswidrigen Maßnahmen des Ulbricht-Regimes« an und kann den Absperrungen mitten durch die Stadt zunächst doch nur ohnmächtig zusehen.

Diese und weitere zeitgenössische Reaktionen auf die dramatischen Ereignisse vor 60 Jahren ergeben eine Collage aus politischen, literarischen und persönlichen Impressionen aus Ost und West. Gelesen von der Schauspielerin Lilly Gropper und dem Schauspieler Andreas Hutzel erinnern die Texte an die tiefen Einschnitte in das Leben der Deutschen auf beiden Seiten der Mauer.

Die Veranstaltung des Günter Grass-Hauses und des Willy-Brandt-Hauses Lübeck findet im gemeinsamen Museumsgarten statt. Karten sind im Shop des Günter Grass-Hauses erhältlich (15€ / 9€). Anmeldung/Reservierungen unter Tel. 0451 122 4230 (tägl. 10 bis 17 Uhr) oder per E-Mail an: grass-haus-shop@luebeck.de.

Arrangement: Julius Bartholdt, Günter Grass-Haus & Anne Küpperbusch, Willy-Brandt-Haus Lübeck

Fotos: © Thorsten Wulff / Beate Kellmann

 

Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
MO | 23.08.2021 | 19:30 - 21:00 Uhr
Lesung
60 Jahre »Katz und Maus«
60 Jahre »Katz und Maus«
Created with Sketch.

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums von »Katz und Maus« liest Katharina Thalbach Passagen aus der Novelle von Günter Grass. Museumsleiter Dr. Jörg-Philipp Thomsa moderiert. 

Die Veranstaltung findet in der Musikhochschule Lübeck statt.

20 / 10 EUR

Karten erhalten Sie hier

© Foto: players

Abweichender Ort:
Musikhochschule Lübeck
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
MI | 25.08.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Lesung
»Die Rättin« im Garten
»Die Rättin« im Garten
Created with Sketch.

Der literarische Spaziergang führt von der Marienkirche über das Günter Grass-Haus bis zum Schulgarten. Schauspielerin Rachel Behringer liest Texte von Günter Grass. Museumsleiter Dr. Jörg-Philipp Thomsa kommentiert. Die Veranstaltung endet mit einer Erfrischung im Lübecker Schulgarten. Treffpunkt: St. Marien zu Lübeck (Haupteingang).

Karten sind im Museumsshop erhältlich. Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: grass-haus-shop@luebeck.de

Foto: © Thorsten Wulff

 

15 / 9 EUR inkl. Getränk
Abweichender Ort:
St. Marien zu Lübeck (Haupteingang)
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
SO | 05.09.2021 | 18:30 - 20:00 Uhr
Lesung
»Die Rättin« im Garten
»Die Rättin« im Garten
Created with Sketch.

Der literarische Spaziergang führt von der Marienkirche über das Günter Grass-Haus bis zum Schulgarten. Schauspielerin Rachel Behringer liest Texte von Günter Grass. Museumsleiter Dr. Jörg-Philipp Thomsa kommentiert. Die Veranstaltung endet mit einer Erfrischung im Lübecker Schulgarten. Treffpunkt: St. Marien zu Lübeck (Haupteingang).

Karten sind im Museumsshop erhältlich. Anmeldung erforderlich unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: grass-haus-shop@luebeck.de

Foto: © Thorsten Wulff

15 / 9 EUR inkl. Getränke
Abweichender Ort:
St. Marien zu Lübeck (Haupteingang)
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.

Aktuelle Ausstellungen