Filter
Unsere
für
für
SO | 22.04.2018 | 15:00 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung
"Blitzlicht"
Kurzführung durch die Ausstellung "In Szene gesetzt. Fotografien von George Bernard Shaw"
"Blitzlicht"
plusicon(1) Created with Sketch.

George Bernard Shaw war nicht nur kritischer Autor, Literaturnobelpreisträger und Oscar-Gewinner, sondern auch ein leidenschaftlicher Fotograf. Zum ersten Mal werden seine spannend und zum Teil sehr amüsant inszenierten Lichtbilder in Deutschland präsentiert. Entdecken Sie neue Blickwinkel auf diesen vielseitigen Künstler und einige seiner berühmten Freunde, die er abgelichtet hat, etwa Auguste Rodin.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5 €.

Anmeldung im Museumsshop unter Tel. 0451 122 4230.

© National Trust

MI | 25.04.2018 | 18:00 - 18:30 Uhr
» Auf den Spuren der "Blechtrommel" «
Führung vor der Theateraufführung "Die Blechtrommel"
» Auf den Spuren der "Blechtrommel" «
plusicon(1) Created with Sketch.


Auftaktführungen zu den Vorstellungen im Theater Lübeck

 Der Debütroman von Günter Grass sorgte unmittelbar nach Erscheinen 1959 für Furore. Die einen feierten »Die Blechtrommel« als literarische Sensation, andere lehnten das Buch als angeblich pornographisches und blasphemisches Werk ab. Heute zählt der Roman zu den großen Werken der Weltliteratur. International bekannte Autoren wie John Irving oder Salman Rushdie ließen sich in ihrer schriftstellerischen Arbeit von der Geschichte des trommelnden Gnoms Oskar Matzerath inspirieren. Die Führung im Günter Grass-Haus erläutert die Entstehung und Bedeutung der »Blechtrommel«.


25.4. UND 10.5. | 18 UHR    

 10.6. | 16:30 UHR

 7 EUR inkl. Getränk. Anmeldung unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: shop@grass-haus.de



© Thorsten Wulff

SO | 29.04.2018 | 15:00 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung
"Blitzlicht"
Kurzführung durch die Ausstellung "In Szene gesetzt. Fotografien von George Bernard Shaw"
"Blitzlicht"
plusicon(1) Created with Sketch.

George Bernard Shaw war nicht nur kritischer Autor, Literaturnobelpreisträger und Oscar-Gewinner, sondern auch ein leidenschaftlicher Fotograf. Zum ersten Mal werden seine spannend und zum Teil sehr amüsant inszenierten Lichtbilder in Deutschland präsentiert. Entdecken Sie neue Blickwinkel auf diesen vielseitigen Künstler und einige seiner berühmten Freunde, die er abgelichtet hat, etwa Auguste Rodin.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5 €.

Anmeldung im Museumsshop unter Tel. 0451 122 4230.

© National Trust

SA | 05.05.2018 | 14:00 - 16:30 Uhr
Workshop
Termin verschoben! DEN BUTT IM GRIFF
Skulpturenworkshop für Kinder ab 7 Jahren
Termin verschoben! DEN BUTT IM GRIFF
plusicon(1) Created with Sketch.

Ein neuer Termin für diesen Workshop folgt in Kürze!

Günter Grass hat sich auf vielfältige Art und Weise mit Tieren beschäftigt. Im Garten werden seine tierischen Bronzeplastiken erkundet und weitere Kreaturen in der Ausstellung gesucht. Frisch inspiriert greifen die Kinder selbst zur Feile und arbeiten als Bildhauer. Aus Ytong-Stein (Porenbeton) entstehen mit Leichtigkeit ganz eigene Tierskulpturen.

Mit Nicole Kayser-Siewert.

Anmeldung im Museumsshop, unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: shop@grass-haus.de

© Michael Haydn

SO | 06.05.2018 | 15:00 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung
"Blitzlicht"
Kurzführung durch die Ausstellung "In Szene gesetzt. Fotografien von George Bernard Shaw"
"Blitzlicht"
plusicon(1) Created with Sketch.

George Bernard Shaw war nicht nur kritischer Autor, Literaturnobelpreisträger und Oscar-Gewinner, sondern auch ein leidenschaftlicher Fotograf. Zum ersten Mal werden seine spannend und zum Teil sehr amüsant inszenierten Lichtbilder in Deutschland präsentiert. Entdecken Sie neue Blickwinkel auf diesen vielseitigen Künstler und einige seiner berühmten Freunde, die er abgelichtet hat, etwa Auguste Rodin.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5 €.

Anmeldung im Museumsshop unter Tel. 0451 122 4230.

© National Trust

Aktuelle Austellungen