Filter
Unsere
für
für
SO | 17.02.2019 | 15:00 - 18:30 Uhr
Vernissage
JONATHAN MEESE
»DR. ZUHAUSE : K.U.N.S.T. (ERZLIEBE)«
JONATHAN MEESE - German artist JONATHAN MEESE acts and works with his mother BRIGITTE MEESE  in the Günter Grass Haus museum on Jan. 9, 2019, in Lubeck, Germany. Meese prepairs his exhibition "JONATHAN MEESE"DR. ZUHAUSE : K.U.N.S.T. (Erzliebe) Grossv
plusicon(1) Created with Sketch.

Eröffnung der Ausstellung  »DR. ZUHAUSE : K.U.N.S.T. (ERZLIEBE)« mit Jonathan Meese


Die Ausstellung im Günter Grass-Haus widmet sich den vielfältigen künstlerischen Begabungen und Ausdrucksformen Jonathan Meeses. Den Ausstellungsraum im Forum für Literatur und bildende Kunst verwandelt Meese in einen intimen, biografischen Raum der Kunst. Zu sehen sind Schulhefte, Bilder, Fotos, Texte, Skulpturen und Filme, die aus dem unerschöpflichen und zum Teil sehr skurrilen Fundus des Künstlers stammen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Themen Heimat und Herkunft. Die Schau bietet einen persönlichen Einblick in die Lebensgeschichte von Jonathan Meese und seiner Familie. Meeses Großmutter stammt wie Günter Grass aus Danzig und Brigitte Meese verbrachte das Kriegsende ebenfalls dort. Auch deshalb wird Jonathan Meese das Werk von Grass mit seinen Helden wie dem Blechtrommler Oskar Matzerath aus Danzig-Langfuhr als Reiz- und Referenzthema in der Glockengießerstraße aufgreifen.

Die feierliche Eröffnung findet um 15 Uhr in der St. Petri Kirche Lübeck statt. Anschließend sind die Besucher herzlich zu einem Empfang mit Kaffee und Kuchen im Günter Grass-Haus eingeladen.

Brigitte Meese und Jonathan Meese werden anwesend sein.


Der Eintritt für beide Veranstaltungen ist frei. Im Günter Grass-Haus wird er vom Freundeskreis des Museums übernommen!

Wir danken Café Czudaj für die freundliche Unterstützung!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


2019 © PHOTOGRAPHY JAN BAUER . NET / COURTESY JONATHAN MEESE . COM

Der Eintritt für beide Veranstaltungen ist frei. Im Günter Grass-Haus wird er vom Freundeskreis des Museums übernommen!
Abweichender Ort:
Eröffnung um 15 Uhr in der Petri Kirche
Empfang um 17 Uhr im Günter Grass-Haus
MI | 20.02.2019 | 19:30 - 21:00 Uhr
Vortrag
DER JEMEN — GESTERN UND HEUTE
Gespräche, Filmausschnitte und Musik
DER JEMEN — GESTERN UND HEUTE
plusicon(1) Created with Sketch.

Unter dem Motto »Am Anfang war der Dialog« reist Günter Grass 2002 in den Jemen und lernt das Land und dessen Menschen kennen. Aufgrund der jüngsten politischen Entwicklungen widmen sich das Günter Grass-Haus und das Projekt FLOW der Gemeindediakonie Lübeck e.V. dem Land. 

Gespräche mit einem Jemen-Experten, einer Exiljournalistin und Geflüchteten veranschaulichen die derzeitigen Geschehnisse. Neben einem Filmausschnitt und einem Bericht über Günter Grass' Reise wird die Veranstaltung von einer Fotodokumentation sowie orientalischer Musik begleitet.


Karten gibt es im Museumsshop, unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: shop@grass-haus.de


Wir danken dem Radisson Blu Senator Hotel und dem Freundeskreis Günter Grass-Haus e.V. für ihre Unterstützung.









SA | 09.03.2019 | 14:00 - 16:30 Uhr
Workshop
SELBST MIT… MÜTZE, FLIEGE ODER SCHNECKE?
Druckgrafik-Workshop. Für Kinder ab 7 Jahren.
SELBST MIT… MÜTZE, FLIEGE ODER SCHNECKE?
plusicon(1) Created with Sketch.

Günter Grass hat sich oft selbst gemalt oder gezeichnet, etwa als Koch oder mit Tieren wie Unke, Aal oder Ratte. Gemeinsam erforschen die Kinder die gedruckten Selbstbilder des Nobelpreisträgers und werden selbst kreativ: Mit Radiernadel und Druckpresse ausgerüstet, entstehen tierische Selbstporträts!


Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: shop@grass-haus.de


© Günter und Ute Grass Stiftung/Steidl Verlag


SO | 17.03.2019 | 15:00 - 16:00 Uhr
Öffentliche Führung
WERKSTATTGESPRÄCHE - ICH WAR EINMAL...
»Nach Italien um glücklich zu sein...«
WERKSTATTGESPRÄCHE - ICH WAR EINMAL...
plusicon(1) Created with Sketch.

Die frühen Jahre -  per Autostopp nach Italien und Frankreich

In einer neuen, kleinen Reihe begegnet Ihnen ‒ facettenreich und oft unbekannt ‒ der Schriftsteller, Künstler, Genuss- und Familienmensch Günter Grass. Folgen Sie dem streitbaren Geist für eine Stunde an jedem dritten Sonntag eines Monats. Von inspirierenden Refugien über die Autostopp-Reisen der frühen Jahre bis hin zu Gesprächen mit Lübecker Künstlern wird Sie vieles überraschen, was Kunst- und Kulturvermittlerin Annette Klockmann für Sie bereit hält.


Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an: shop@grass-haus.de, aber auch kurzentschlossene Gäste sind herzlich willkommen!


© Dirk Reinartz / Günter und Ute Grass Stiftung /Steidl Verlag

Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €
DI | 09.04.2019 | 14:00 - 15:30 Uhr
Sonstiges
Speed Dating-Tour durch die Lübecker Museen
Ferien-Aktion des Jugendhauses Röhre
Speed Dating-Tour durch die Lübecker Museen
plusicon(1) Created with Sketch.

Für jeweils ein Viertelstündchen schnuppern wir  in 4 Lübecker Museen: das Behnhaus, das Buddenbrookhaus , das Willy-Brandt-Haus sowie das Günter-Grass Haus.

ab 12 Jahren

Anmeldung bis  16.3. per E-Mail unter ferienpass@kjhroehre-luebeck.de oder per Post an KJH-Röhre, Mengstr. 35, 23539 Lübeck. Bitte unbedingt Name, Adresse, Alter und Telefonnr. angeben

4 €
Abweichender Ort:
Kinder- und Jugendhaus Röhre
Mengstr. 35
23552 Lübeck

Aktuelle Austellungen