Angebot für Klassen und Kurse

"Es ist alles eitel"
Ausstellungsgespräch mit Kreativteil

Willkommen an unserer barocken Festtagstafel! Hier entdecken wir gemeinsam, welche Kontinuitäten in Geschichte, Kultur und Lebensgefühl von der Zeit des Barock über die Nachkriegszeit bis in unsere heutige Lebenswelt bestehen.

Anhand unseres Stilllebens zum Anfassen erkunden wir barocke Vanitas-Symbole und diskutieren die Frage, ob die Leitsätze carpe diem und memento mori heute noch relevant sind und mit welchen modernen Symbolen diese aufgeladen werden können.

Anschließend kannst du selbst kreativ werden und deine eigene Vanitas-Komposition aus verschiedenen symbolischen Gegenständen zusammenstellen.
Die Ausstellung ist für Schüler*innen ohne Vorwissen geeignet.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Klassen bzw. Kurse der Fächer:

Deutsch Sek II:
Literarische Themen im Wandel
Der Epochenbegriff – Probleme der Kategorisierung
Kontinuitäten und Diskontinuitäten
Die literarische Moderne zwischen Tradition und

Geschichte Sek II:
Vergangenheit und Gegenwart – Lernen aus der Geschichte?
Dauerhafter Friede – eine Utopie? Friedensschlüsse und Lösungsversuche internationaler Konflikte

Philosophie
Klasse 9/10: Todesgewissheit und Unsterblichkeitsglaube als Dimensionen menschlichen Selbstverständnisses
Sek II: Die Auseinandersetzung mit dem Tod

Evangelische Religion Sek I:
Die Frage nach dem Menschen (Krieg und Frieden, Umgang mit Trauer, Sterben und Tod)

Katholische Religion:
Sek I: Die Frage nach Gott (Einsatz für Frieden, Gerechtigkeit, Menschenwürde, Katastrophen, Leid und Tod als Anfrage an Gott)
Sek II: Die Kirche inmitten der Religionen und Weltanschauungen (Brennpunkte der Kirchengeschichte)
Sek II: Die christliche Hoffnung auf Vollendung (Endzeitbilder und Zukunftsszenarien in der Kunst)

Und Kunst

Dauer: 90 Min. Führung inkl. Kreativteil
Preis: 60 € Führungsgebühr zzgl. 2,50 € Eintritt pro Schüler*in (2 Begleitpersonen frei)


Information & Buchung:

Ute Giebelstein
Informationen & Buchungen
Telefon +49 451 1224243 (Mo-Do 9-13 Uhr)
Telefax +49 451 1224106

Möchten Sie regelmäßig über unsere Schulangebote informiert werden?
Dann melden Sie sich zum LEHRER-NEWSLETTER an.

Jetzt online anmelden