Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet!


Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit erfolgt eine Kontaktdatenerfassung an der Museumskasse vor Ort. Dafür nutzen wir die Luca-App. Ihre Kontaktdaten können Sie direkt in die App hochladen, oder Sie füllen einfach händisch unseren Kontaktbogen an der Museumskasse aus. 

Beachten Sie bitte auch die dafür notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen.

schliessen
Tour de Grass

TOUR DE GRASS
MIT APP UND RAD AUF DEN SPUREN DES LITERATURNOBELPREISTRÄGERS!
 

»… DENN HIER IST GUT 
KOMMEN UND GEHEN« 
Auf den Spuren des 
Nobelpreisträgers Günter Grass

Katharina Thalbach liest Günter Grass

Später Wunsch

Ihr System unterstützt kein Audio

Mit App und Rad auf den Spuren des Nobelpreisträgers!

Entdecken Sie mit der Smartphone App »Tour de Grass« die Landschaft des Künstlers Günter Grass und erleben Sie seine Werke an dem Ort, an dem sie geschaffen wurden. 

Ob Sie die Vielfalt der Endmoränenlandschaft mit dem Rad oder zu Fuß erkunden, ob Sie Pilze sammeln, Landluft atmen, scheinbar Gewohntes neu sehen oder Unbekanntes entdecken wollen – mit der »Tour de Grass« bereichern Sie Ihren Ausflug. Hören Sie Geschichten und Gedichte von Günter Grass, vergleichen Sie seine Aquarelle mit der aktuellen Landschaft und lösen Sie verschiedenste Aufgaben mit Hilfe von Augmented Reality. So können Sie zum Beispiel ein Plattboden-Schiff virtuell nachbauen, mit dem vor 500 Jahren das Salz nach Lübeck kam. 

Erfahren Sie mehr über den Maler, Grafiker, Bildhauer und Schriftsteller Günter Grass und die facettenreiche Region, die für ihn zu einer Ersatzheimat wurde. Mit der »Tour de Grass« folgen Sie einem ganz besonderen Erzählstrom durch die beeindruckende Landschaft entlang der Blauen Ader des Herzogtums Lauenburg.

Cover.tif
Nach oben scrollen