Filter
Unsere
für
für
Auf den Spuren der »Blechtrommel«
SO | 10.06.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
Auf den Spuren der »Blechtrommel«
Auftaktführungen zu den Vorstellungen im Theater Lübeck
Auf den Spuren der »Blechtrommel«
plusicon(1) Created with Sketch.

Der Debütroman von Günter Grass sorgte unmittelbar nach Erscheinen 1959 für Furore. Die einen feierten »Die Blechtrommel« als literarische Sensation, andere lehnten das Buch als angeblich pornographisches und blasphemisches Werk ab. Heute zählt der Roman zu den großen Werken der Weltliteratur. International bekannte Autoren wie John Irving oder Salman Rushdie ließen sich in ihrer schriftstellerischen Arbeit von der Geschichte des trommelnden Gnoms Oskar Matzerath inspirieren. Die Führung im Günter Grass-Haus erläutert die Entstehung und Bedeutung der »Blechtrommel«.


Anmeldung unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an shop@grass-haus.de

Aktuelle Austellungen