Filter
Unsere
für
für
SA | 20.01.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
»Abenteuerliche Freude«
Abendführung im Günter Grass-Haus
»Abenteuerliche Freude«
plusicon(1) Created with Sketch.

Das Lübecker Günter Grass-Haus präsentiert unter dem Motto "Abenteuerliche Freude" eine Abendführung mit szenischen Elementen durch die aktuelle Sonderausstellung "Ringelnatz. Kunst und Komik".

Die Kulturvermittlerin Dr. Verena Holthaus führt durch die Ausstellung; Schauspielerin Rachel Behringer vom Theater Lübeck liest Prosa und Lyrik von Joachim Ringelnatz.

Die Ausstellung spürt der komplexen Persönlichkeit des Künstlers Joachim Ringelnatz nach; sie zeigt neben rund 30 Originalgemälden, Zeichnungen und Aquarellen auch Auszüge aus seinem lyrischen und epischen Werk sowie persönliche Briefe und Manuskripte. Insbesondere konzentriert sich die Führung auf die 20er und 30er Jahre des 20. Jahrhunderts, die Ringelnatz in Berlin verbrachte.

Um dieser Zeit atmosphärisch nachzuspüren, lädt das Günter Grass-Haus die Besucher der Führung im Anschluss zu einem Glas Absinth, gesponsert vom Lübecker Spezial- und Delikatessgeschäft Amaro, oder einem Softdrink ein.

Der Eintritt kostet für Erwachsene zwölf, ermäßigt sieben Euro.

Karten sind im Museumsshop unter der Telefonnummer 0451/1224230 erhältlich.

© Ulrike Rindermann

SO | 21.01.2018 | 14:30 - 16:30 Uhr
Workshop
»IM REICH DER TIERE«
Kreativworkshop für Kinder ab 7 Jahren
»IM REICH DER TIERE«
plusicon(1) Created with Sketch.

Ameisen, Dickhäuter, Giraffen, Walfische, Löwen und Urtiere – die Gedichte und Bilder von Joachim Ringelnatz laden zu einer großen Safari ein! In diesem Workshop entdecken wir große und kleine Tiere in der Ausstellung und kreieren am Ende etwas tierisch Eigenes.

Dieses Angebot ist Teil der Workshop-Reihe »ES RAUSCHT WIE FREIHEIT. ES RIECHT WIE WELT.«, in der wir uns gemeinsam mit Nicole Kayser-Siewert in Ringelnatz‘ Element begeben und den Raum zwischen Himmel und Erde erforschen.

Weitere Termine:
»AUF WOGENDEN WELLEN« SA I 16.09.2017 I 14.30-16.30 Uhr
»IN LUFTIGER HÖHE« SA I 11.11.2017 I 14.30-16.30 Uhr

Um Voranmeldung unter Tel. 0451 – 1224230 wird unbedingt gebeten.

© Joachim-Ringelnatz-Museum

SO | 21.01.2018 | 15:00 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung
„Kurz vor der Weiterreise“
Kurzführung durch die Sonderausstellung „Joachim Ringelnatz. Kunst und Komik“
„Kurz vor der Weiterreise“
plusicon(1) Created with Sketch.

Joachim Ringelnatz – Lyriker, Kabarettist, Maler – nennt sich selbst einen „reisenden Artisten“. Begleiten Sie uns auf einen kurzen Streifzug durch die Sonderausstellung und erfahren Sie mehr über das Zusammenspiel von Wort-und Bildwerk des Künstlers vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Gesellschaft in den 1920er und 1930er Jahren.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5 €.

© Rowohlt

SA | 03.02.2018 | 19:00 - 22:00 Uhr
Lesung
13. Lübecker Literaturtreffen
Zum Abschluss des Lübecker Literaturtreffens lesen die teilnehmenden Autoren aus ihren Werken vor.
13. Lübecker Literaturtreffen
plusicon(1) Created with Sketch.

Zum 13. Mal treffen sich Gegenwartsautoren in Lübeck, um miteinander über ihre aktuellen Arbeiten zu diskutieren. Dieses Arbeitstreffen findet hinter verschlossenen Türen statt. Dennoch hat auch die Allgemeinheit etwas davon:

Zum Abschluss des Lübecker Literaturtreffens lesen die teilnehmenden Autoren aus ihren Werken vor:

Nina Bußmann, Sherko Fatah, Heike Geißler, Thomas Lang, Katja Lange-Müller, Dagmar Leupold, Julia von Lucadou, Robert Schindel, Fridolin Schley und Tilman Spengler.

Die Karten sind an der Kasse des Theater Lübeck: Tel. 0451-399600 erhältlich.

Eintritt: 15 EUR / 10 EUR erm. / 5 EUR für Schüler im Klassenverbund
Abweichender Ort:
Theater Lübeck, Kammerspiele, Beckergrube 57, 23552 Lübeck
SO | 04.02.2018 | 15:00 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung
„Kurz vor der Weiterreise“
Kurzführung durch die Sonderausstellung „Joachim Ringelnatz. Kunst und Komik“
„Kurz vor der Weiterreise“
plusicon(1) Created with Sketch.

Joachim Ringelnatz – Lyriker, Kabarettist, Maler – nennt sich selbst einen „reisenden Artisten“. Begleiten Sie uns auf einen kurzen Streifzug durch die Sonderausstellung und erfahren Sie mehr über das Zusammenspiel von Wort-und Bildwerk des Künstlers vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Gesellschaft in den 1920er und 1930er Jahren.

Besucher der öffentlichen Führung erhalten exklusiv im Marlistro Museumscafé in der Königstr. 15 einen Becher Kaffee und ein Stück Kuchen für 5 €.

© Rowohlt

Aktuelle Austellungen