Manuskripte

»Novemberland« (1993)

Handschriftliche Fassungen:

  • Des Glückes Keim (Vorfassung von »Das Unsre«)
  • Die späten Sonnenblumen (Vorfassung von »Späte Sonnenblumen«)
  • Allerseelen (Blatt trägt keine Überschrift)
  • Sturmwarnung
  • Vorm ersten Advent
  • Andauernder Regen
  • Die Festung wächst (Rückseite: Vorfassung von »Außer Plan«)
  • Entlaubt
  • Bei klarer Sicht (Rückseite: Vorfassung »Späte Sonnenblumen«)
  • Wer kommt?

Schreibmaschinenfassung (undatiert)

 

»Stockholm. Der Literaturnobelpreis für Günter Grass« (2000)

Andruck

 

»Mit Wasserfarben« (2001)

Vier Computerfassungen:

  • M 1 vom 03. April 2001
  • M 2 vom 10. April 2001
  • M 3 vom 19. April 2001
  • M 4 vom 24. April 2001

(Neben diesen Fassungen gibt es eine handschriftliche Fassung in einem Blindband, der auch andere Texte enthält und noch nicht abgeschlossen ist. (Kopien bei Bedarf möglich)

Andruck 

 

Fortsetzung zu »Vier Jahrzehnte« (1999)

Vier Fassungen (s. o.):

  • M 1 maschinengetippt
  • M 1/1 Durchschlag von M1, ab Seite 2
  • M 2 Computerfassung
  • M 3 Computerfassung
  • M 4 Computerfassung

Ausdruck der Fahnen von »Fünf Jahrzehnte« - Ausgabe Welttag des Buches ohne Korrekturen

 

Fortsetzung zu »Fünf Jahrzehnte« (2001) (s. o.)

Zwei Fassungen:

  • M 1 Computerfassung vom 01. Juli 2003
  • M 2 Computerfassung vom 25. Juli 2003 

 

»Fundsachen für Nichtleser« (1997)

Handschriftlich:

  • 75 Gedichte handschriftlich inklusive einem gefalteten Blatt
  • und einer Serviette
  • 2 Arbeitspläne (auf Zetteln)
  • 83 Gedichte auf Aquarellpapier mit Aquarellfarbe gemalt
  • 1x mit Bleistift

Maschinenmanuskript

Andruck

 

»Mein Jahrhundert« (1999)

Bestand:

  • M 1 Lose Blätter Inhalt 1912-1999 mit Lücken mit drei Planungsblattern und Material
  • M 2 Blindband (Dieser Blindband ist das Farbmuster für
  • »Fundsachen für Nichtleser« - mit Leerseiten.)
  • M 3 Dritte Fassung maschinengetippt mit Korrekturen (ohne Durchschlag)
  • M 4 Erste Computerfassung - Inhalt bis 1990 Stand 12. Januar.1999
  • M 5 Korrekturen nach Treffen mit Helmut Frielinghaus 16. Januar 1999
  • (Geschichten bis 1999)
  • M 6 Korrekturen nach Runde am 22.01.99 mit Frielinghaus/Hermes/Mischer/Ohsoling
  • M 7 Letzter Durchgang vor Fahnen
  • Probebindung »Mein Jahrhundert« 

 

»Im Krebsgang« (2002)

Bestand:

  • M 1 Lose Blätter handschriftlich (in Portugal angefangen)
  • M 2 Blindband ab 17.02.2001
  • M * Fünf Blätter einer maschinenschriftlichen Fassung zwischen M 2 und M 3
  • M 3 Erste maschinengetippte Fassung
  • M 4 Zweite maschinengetippte Fassung August 2001
  • M 4/2 (Durchschläge)
  • M 5 Computerfassung vom 15.September 2001
  • M 6 Computerfassung vom 24.September 2001
  • M 7 Computerfassung vom 21.Oktober 2001
  • M 8 Computerfassung vorn 29.Oktober 2001
  • M 9 Druckfahnen mit Korrekturen
  • M 10 von Ute und Günter Grass korrigierte Druckfahnen
  • M 11 Letzte Fahnenkorrektur (nur korrigierte Seiten, also unvollständig)
  • Zwei Blindbände mit »Krebsgang«-Umschlag, zur Probe
  • Ein Prospekt des Steidl-Verlages, mit Ankündigung »Im Krebsgang«