Danziger Trilogie

Monographien und Aufsatzsammlungen

 

Brode, Hanspeter:

Die Zeitgeschichte im erzählenden Werk von Günter Grass. Versuch einer Deutung der „Blechtrommel“ und der „Danziger Trilogie“.

Bern 1977.

 

Brunkhorst-Hasenclever, Annegrit u. Brunkhorst, Martin (Hg.):

Materialien Günter Grass „Die Blechtrommel“, „Katz und Maus“.

Stuttgart 1981.

 

Cepl-Kaufmann, Gertrude:

Günter Grass. Eine Analyse des Gesamtwerkes unter dem Aspekt von Literatur und Politik. Kronberg/Ts. 1975.

 

Engels, Benedikt:

Das lyrische Umfeld der „Danziger Trilogie“ von Günter Grass.

Würzburg 2005.

 

Gesche, Janina:

Aus zweierlei Perspektiven… Zur Rezeption der Danziger Trilogie von Günter Grass in Polen und Schweden in den Jahren 1958-1990.

Stockholm 2003.

 

Hall, Katharina:

Günter Grass' „Danzig Quintet“. Explorations in the Memory and History of the Nazi Era from “Die Blechtrommel” to “Im Krebsgang”. Bern 2007.

 

Loschütz, Gert (Hg.):

Von Buch zu Buch. Günter Grass in der Kritik.

Neuwied/Berlin 1968.

 

Mazzari, Marcus Vinicius:

Die Danziger Trilogie von Günter Grass – Erzählen gegen die Dämonisierung der Geschichte.

Berlin 1994.

 

Neuhaus, Volker und Hermes, Daniela (Hg.):

Die „Danziger Triologie“ von Günter Grass. Texte, Daten, Bilder.

Frankfurt am Main 1991.

 

Piirainen, Ilpo Tapani:

Textbezogene Untersuchungen über „Katz und Maus“ und „Hundejahre“ von Günter Grass. Bern 1968.

 

Pinnow, Jürgen:

Fremde und heimatliche Klänge in Günter Grass’ „Danziger  Trilogie“.

Westerland/Sylt 2000.

 

Reddick, John:

The “Danzig trilogy” of Guenter Grass: a study of "The Tin Drum","Cat and Mouse" an"Dog Years".

London 1975.

 

Richter, Frank-Raymund:

Die zerschlagene Wirklichkeit. Überlegungen zur Form der Danzig-Trilogie von Günter Grass. Bonn 1977.

 

Richter, Frank-Raymund:

Günter Grass. Die Vergangenheitsbewältigung in der „Danziger Trilogie“. Bonn 1979.

 

Schilling, Klaus von:

Schuldmotoren. Artistisches Erzählen in Günter Grass' „Danziger Trilogie“.

Bielefeld 2002.

 

Schmidt, Sabine [Red.]:

Oskar - Tulla - Mahlke ... : śladami gdańskich bohaterów Güntera Grassa / in Gdańsk unterwegs mit Günter Grass.

Gdańsk 1993.

 

Schröder, Susanne:

Erzählerfiguren und Erzählperspektive in Günter Grass’ „Danziger Trilogie“.

Frankfurt  am Main 1986.

 

Schwarz, Wilhelm Johannes:

Der Erzähler Günter Grass.

Bern 1969, 2., erweiterte Auflage 1971.

 

 

Aufsätze

 

Arendt, Dieter:

Die absurde Chiffre und die Chiffre des Absurden in Günter Grass’ „Danziger Trilogie“ oder: „Was die Welt Übertage absurd nennt, schmeckt Untertage real“.

In: International Review of Literary Studies 4/1989, S. 341-372.

 

Arker, Dieter:

„Die Blechtrommel“ als Schwellenroman? Stichworte zur inneren Diskontinuität der „Danziger Trilogie".

In: Heinz Ludwig Arnold (Hg.): Günter Grass. Text+Kritik, H. 1/1997, S. 44-53.

 

Durzak, Manfred:

Fiktion und Gesellschaftsanalyse. Die Romane von Günter Grass.

In: ders.: Der deutsche Roman der Gegenwart. Entwicklungsvoraussetzungen und Tendenzen.

Berlin/Köln/Mainz 1971, S.108-173.

 

Cepl-Kaufmann, Gertrude:

Verlust oder poetische Rettung? Zum Begriff „Heimat“ in Günter Grass’ „Danziger Trilogie“.

In: Hans Georg Pott (Hg.): Literatur und Provinz. Das Konzept „Heimat“ in der neueren deutschen Literatur.

Paderborn 1986, S. 61-83.

 

Haumesser, Marc:

La solitude du heros dans „La trilogie de Danzig“ de Günter Grass.

In: Allemagnes d'aujourd'hui 108/1989, S. 113-128.

 

Jäkel, Siegfried:

Aspekte zur 'Danziger Trilogie' von Günter Grass.

In: Sprachaspekte als Experiment, 1989, S. 113-146.

 

Reddick, John:

Vom Pferdekopf zur Schnecke.

In: Arnold, Reddick u. a. (Hg.): Positionen des deutschen Romans der 60er Jahre.

Ed. Text und Kritik. München 1974. S. 39-54.

 

Reddick, John:

Eine epische Trilogie des Leidens? Die „Blechtrommel“, „Katz und Maus“, „Hundejahre“.

In: Heinz Ludwig Arnold (Hg.): Günter Grass. Text+Kritik, H. 1/1978, S. 60-73.

 

Rudolph, Ekkehart:

Protokoll zur Person. Autoren über sich und ihr Werk.

München 1971, S. 59-72.

 

Stolz, Dieter:

Der frühe Grass und die Literatur des Absurden (1954-59).

In: Germanica Wratislaviensia LXXXII, Mikrofiche 6, Wroclaw 1988. S. 229-378.

 

Thesz, Nicole:

Illusions of Return: City and Memory in Günter Grass’s Danzig Novels.

In: Seminar. A Journal of Germanic Studies 45.1/2009, S. 64-84.

Aktuelle Termine
SO | 03.07.2016 | 14:00
Führung
Einblicke in „DAS GRASS-HAUS“
Auf den Spuren der Blechtrommel
mehr Informationen
MI | 13.07.2016 | 14:00
Comicworkshop
Mutternatur und Superman - Wir retten die Welt
Von 10-18 Jahren. Teilnahme begrenzt. Anmeldung über: irena.trivonoff@luebeck.de oder 04511224273
mehr Informationen
FR | 15.07.2016 | 15:00
Spaziergang
NeuLand. Flucht, Vertreibung & Exil bei Günter Grass und Willy Brandt
vom Günter Grass- zum Willy-Brandt-Haus
mehr Informationen
Alle Termine anzeigen
Adresse
Glockengießerstraße 21
23552 Lübeck
Telefon 0451 - 122 4230
Telefax 0451 - 122 4239
Öffnungszeiten
01.01.-31.03. | Di-So | 11-17 Uhr
01.04.-31.12. | Mo-So | 10-17 Uhr
Öffnungszeiten
für die Feiertage

> Neujahr: geschlossen
> Karfreitag: geöffnet
> Ostersonntag: geöffnet
> Ostermontag: geöffnet
> 1. Mai: geöffnet
> Himmelfahrt: geöffnet
> Pfingstsonntag: geöffnet
> Pfingstmontag: geöffnet
> 3. Oktober: geöffnet
> Heiligabend: geschlossen
> 1. Weihnachtsfeiertag: geschlossen
> 2. Weihnachtsfeiertag: geöffnet
> Silvester: geschlossen

Eintrittspreise
Erwachsene / Ermäßigte / Kinder:
7 / 3,50 / 2,50 €